Idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren auf 200 km gut markierten Wanderwegen, Radwegen in ursprünglicher Natur. Bereits nach5 Gehminuten befinden Sie sich im Tierfreigelände.Hier können Sie in unmittelbarer Nachbarschaft des Hans-Eisenmann-Hauses (Informationszentrum) und Baumwipfelpfad unter fachkundiger Führung oder auf eigene Faust einen Rundgang unternehmen. Weitere Informationen über den Nationalpark finden Sie im Internet unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de. Zur weiteren Freizeitgestaltung gehören der Landschaftsweiher mit Bademöglichkeit, Tennisplätze, Kneippanlagen, Waldlehrpfade, Kutschenfahrten, Pferdereiten, Unterhaltungsabende. Außerdem empfehlen wir Ihnen den Besuch in einer der zahlreichen Glashütten, Museen und Freilichtmuseen. Natürlich bieten sich auch Ausflugsfahrten nach Passau, Wien, Prag oder Linz (kombiniert mit Schiffahrt) an. Ihre Kinder können an speziellen Kinderveranstaltungen teilnehmen, bei denen bestimmt keine Langeweile aufkommt.

Im Winter bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Alt und Jung die weiße Pracht zu genießen. Direkt vorm Haus befindet sich ein Loipeneinstieg. Auf 50 km bestens gespurten Loipen laden Sie zum Langlauf durch die romantische Landschaft ein. Eine Pferdeschlittenfahrt oder ein Spaziergang durch den verschneiten Winterwald sind eine Wohltat für die Seele. Für die Kleinen bieten sich Rodelbahnen und Skilifte, Skischulen mit Skiverleih zur Freizeitgestaltung an.

Impressum Email
(C) 2001 Pension Rothkopf - All rights reserved.